Sportfest 2008

Aktuelles

GGS Alpen-Veen

Am 3. Juni 2008 fand auf dem Veener Sportplatz das Sportfest mit den Bundesjugendspielen statt. Bei trockenem und angenehm kühlem Wetter konnten die Jungen und Mädchen ihre sportlichen Leistungen zeigen, die sie in vielen Sportstunden vorher auf dem Sportplatz und in der Turnhalle trainiert hatten.
Wenn alle Kampfbahnen belegt waren, konnten die Riegen sich auf der Wiese mit gemeinsamen Spielen beschäftigen oder sich einfach nur ausruhen. Die Lehramtsanwärterinnen hatten in diesem Jahr alte Spiele vorbereitet. Da musste Wasser in einem Becher über eine Distanz transportiert werden, bei einem anderen Spiel war es ein Ei auf einem Löffel. Bei einem dritten Spiel ging es um Bälle, die in der Riege möglichst schnell über die Köpfe oder zwischen den Beinen durch transportiert werden mussten. Ein Kind in einem hölzernen A sollte in Teamarbeit von 6 Mitschülerinnen und Mitschülern in kleinen Schritten durch Ziehen an den Seilen über den Platz geleitet werden – keine leichte Aufgabe!
Die Kinder aus dem 1. Schuljahr machten in diesem Jahr auch alles mit, denn sie hatten ja auch mit trainiert.
Wie auch im vergangenen Jahr halfen zahlreiche Eltern bei den Vorbereitungen, als Riegenführerinnen oder als Helfer beim Messen und bei den Spielen mit und boten den Kindern ein beispielhaftes Obst- und Getränkebüfett, an dem sich die kleinen Sportler stärken konnten.
Allen Eltern, die in diesem Jahr mit geholfen haben, sei an dieser Stelle herzlich gedankt.

Fotos: Lothar Bode


Lauf – Frau Blaschke startet,


Frau Meier stoppt


Und die Kinder geben ihr Bestes.


Wurf – jeder mit seiner Technik






Sprung – einige kleine Sportler schaffen auch 3 Meter und mehr






Wasser im Becher


Gar nicht so einfach


Und das Ei – bloß nicht fallen lassen


Das laufende A


Teamarbeit ist gefragt




Auch in diesem Jahr gab es wieder ein beispielhaftes


Büfett mit Obst und Getränken.



Inhaltsverzeichnis